Einfache Suche
   English Pages
Letzter Eintrag:
 



riff führer Similan Inseln Phuket Thailand - Krebse (GLIEDERFüSSER)


KREBSE (GLIEDERFüSSER)

Zum Stamm der Gliederfüßer gehören neben den Krebstieren auch Insekten, Spinnen, Skorpione und Tausendfüßer. Dieser Stamm übertrifft alle anderen Tierstämme zusammen an Artenzahl mindestens um das Dreifache.

Krebstiere sind eine der dominantesten Tiergruppen im Korallenriff. Ihr Einfluss auf die Riffökologie wird sehr unterschätzt, weil sie oft von geringer Größe sind und sehr versteckt leben. Unglaublich verschieden in Größe, Form, Farbe und Lebensweise gehören neben den wohlbekannten Hummern, Langusten, Garnelen und Krabben auch tausende von mikroskopisch kleinen Krebsen, die einen Großteil des Zooplanktons darstellen, zu dieser Tierklasse.

Charakteristisch für Krebstiere ist ihr Außenskelett, eine feste Schale aus Kalziumkarbonat. Da sie praktisch ihr ganzes Leben lang kontinuierlich wachsen, müssen sie periodisch, einer Häutung gleich, den zu klein gewordenen Panzer ablegen.

Die beste Zeit, um Krebstiere zu beobachten, ist nachts, wenn viele Arten zum Fressen aus ihren Verstecken kommen. Die auffälligsten Krebstiere, die man auch tagsüber häufig sieht, sind solche, die andere Meeresbewohner von Parasiten säubern. Sie besetzen dauerhafte Putzerstationen, die gezielt von Fischen aufgesucht werden.

WEISSPUNKT-EINSIEDLER (Dardanus megistos)

WHITE-SPOTTED HERMIT CRAB seen at Phuket and the SimilansGroßer Einsiedlerkrebs mit einer max. Länge von 25 cm.

Sein weicher Unterleib ist zum Schutz in einem leeren Schneckenhaus verborgen. Während des Wachstums muss er des öfteren in ein größeres Haus umziehen.

Der nachtaktive Räuber ernährt sich von diversen lebenden und toten Tieren.

BUNTER FANGSCHRECKENKREBS (Odontodactylus scyllarus)

PEACOCK MANTIS SHRIMP fotografed at the Similan Islands Große Art mit bis zu 17 cm Länge.

Die Greifklauen am Kopf sind keulenartig verdickt, um Beute – Garnelen, Fische und Würmer – mit einem Schlag zu zerschmettern.

Der Keulenschlag dieses Krebses ist die schnellste Bewegung im gesamten Tierreich und kann selbst Aquarienscheiben zertrümmern.

DURBAN-TANZGARNELE (Rhynchocinetes durbanensis)

DURBAN DANCING SHRIMP, at home in the SimilasDiese Art lebt in Spalten und Höhlen meist in großen Gruppen.

Tanzgarnelen sind nach ihrer ungewöhnlichen Bewegungsweise am Boden benannt: sie stolzieren vorsichtig umher, wobei sie oft pausieren. Diese Stopps erinnern an Tangotänzer.

GEBäNDERTE SCHERENGARNELE (Stenopus hispidus)

BANDED BOXER SHRIMP at the Similan IslandsHäufige Putzergarnele mit Stacheln und Borsten auf Körper und Beinen.

Diese Garnele lebt paarweise, wobei die Männchen deutlich kleiner als die Weibchen sind.

diveasia Thailand Similan diving

Logo Dive Asia Phuket Thailand

Dive Asia - Phuket Thailand
Office Address:  24 Karon Rd, Kata Beach, Phuket 83100, Thailand (Google Map)
Phone:  +66 (0) 76330598 or 76284117 Fax:  +66 (0) 76284033
Email:   Website:  www.diveasia.com
24 Hour Hotline: +66 (0) 818948588

TAT Logo
ATTA Logo